Migräne Medikamente rezeptfrei – Triptane gegen die Schmerzen

Welche Medikamente gegen Migräne sind rezeptfrei?

Bisher gab es nur 2 Triptane, die als rezeptfrei angesehen wurden. Diese zwei waren Almotriptan und Naratriptan (Sumatriptan). Diese wurden jedoch nur ausgehändigt, wenn es vom Arzt eine Diagnose gab. Da Triptane ein sehr starkes Mittel gegen Migräne ist, sollte der Doktor bei jedem seiner Patienten auch auf die Gesundheit achten, um diese nicht zu gefährden. Jedoch fühlen sich immer mehr Menschen mit Schmerzen im Alltag sehr unwohl.

Rezeptfreie Medikamente gegen Migräne
Rezeptfreie Medikamente gegen Migräne

Laut einer Studie wurden 2012 über 2 Millionen rezeptfreie und nochmal gleich viel rezeptpflichtige Mittel gegen Migräne ausgegeben worden. Dies zeigt den klaren Trend, dass auch viele Menschen ein Medikament wollen, dass sie sich frei in der Apotheke besorgen können.

Neu seit 2013:

Zum 1.10.2013 wurde in der Arzneimittelverschreibungsverordnung des Bundesgesundheits- und des Bundesverbraucherschutzministeriums festgelegt, dass Sumatriptan aus der rezeptpflicht entlassen worden ist. Durch diese Erneuerungen ist es leichter für Patienten sich selber mit Mittel gegen die Migräne zu versorgen.




 

Welche rezeptfreie Mittel helfen gegen Migräne

Bei leichten Attacken von Migräne ohne Übelkeit reichen schon oft rezeptfreie Migräne Medikamente aus, um die Schmerzen zu besiegen. Diese kann man nun in Form eines Granulat, Tabletten, einer Brausetablette oder als Saft einnehmen. Dadurch wirken diese sehr schnell und bekämpfen die Kopfschmerzen.

Jedoch wird bei schwereren Migräneattacken Triptane empfohlen. Hier kann der Arzt Formigran (mit dem Wirkstoff Naratriptan) als geeignetes Mittel empfehlen. Sollten jedoch nur einfache Kopfschmerzen auftreten, ohne größere Probleme, so ist eine Behandlung durch den Patient selber nicht immer gut. Die Packungsbeilage ist unbedingt zu studieren und sich daran zu halten.

 

Was soll ich bei längeren Attacken von Migräne machen?

Bei längeren Migräneattacken sollten auch stärkere Mittel verwendet werden. Durch die Einnahme von diesen Medikamenten kann auch eine gewisse Vorbeugung erreicht werden. Deshalb sind diese Mittel für Patienten geeignet, die sehr oft und an lang anhaltenden Kopfschmerzen leiden. Dies sollte gemacht werden, wenn es 2-3 Migräneanfälle pro Monat gibt.

 

Formigran gegen Migräne

Eines der besten rezeptfreien Mittel für eine Behandlung ist Formigran. Bereits nach 30 Minuten sollten die Schmerzen nachlassen. Falls dies nicht geschieht kann nach dieser Zeit wieder eine eingenommen werden. In diesem Zeitraum sollte die Migräne wieder verflogen sein. Viele Patienten merken bereits vor dem echten Ausbruch der Migräneattacke durch ihre Stimmung, dass etwas nicht stimmt. Durch diese Aura (Brechzeit, Probleme mit den Augen, Übelkeit) kann man sich nun bereits auf die Migräne vorbereiten.

 

Rezeptfreie Mittel zur Selbstbehandlung

Mittlerweile gibt es viele Triptane (Wirkstoffe: Nara- und Almotriptan) in kleinen Mengen auch in der Apotheke. Die Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG) kann diese Medikamente mittlerweile für den Gebrauch daheim empfehlen. Auch Paracetamol kann die Wirkung haben. Jedoch müssen auch immer die Nebenwirkungen abgeschätzt werden. Ihr Arzt kann ihnen genügend Informationen geben, um den Kopfschmerz und die Ursachen zu bekämpfen. Aber auch über die Ernährung kann in diesem Bereich sehr viel erreicht werden. Durch genügend Flüssigkeit und ein gesundes Essen kann man die Symptome bereits lindern.

Wenn Sie nun sehr häufig an Kopfschmerzen leiden, dann sind diese rezeptfreien Arzneimittel eine sehr gute Wahl, um die Migräne einzudämmen.



Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen